KOMPRA - Kompetenzorientierte Praxisbegleitung

Kompetenzen im Fokus - effizient, gezielt und kontinuierlich mit KOMPRA!

📈

Entwicklungen visualisieren

KOMPRA bildet das individuelle Kompetenzprofil ab und zeigt auf der Basis von Fremd- und Selbsteinschätzung den Verlauf der eigenen Entwicklung auf. Das persönliche Kompetenzprofil und die grafische Darstellung der individuellen Entwicklungsverläufe dienen als Diskussionsgrundlage, um gemeinsam individuelle Ziele zu definieren und zu verfolgen.

Feedback zum Coaching

KOMPRA ermöglicht es, die Zusammenarbeit kriteriengestützt zu analysieren und weiterzuentwickeln. Das Coaching kann von allen Beteiligten zeit- und ortsunabhängig eingeschätzt und so stetig optimiert werden, was sich positiv auf die effektiven Entwicklungsprozesse auswirkt.

Wie funktioniert KOMPRA?

Für wen eignet sich das Tool ?

Studierende / Coaches

KOMPRA hilft Coaches und Coachees gemeinsam, kontinuierlich und zielorientiert an den zu erreichenden Kompetenzen zu arbeiten. KOMPRA ermöglicht einen orts- und zeitunabhängigen Dialog, welcher Studierenden erlaubt, dank Selbst- und Fremdeinschätzung der Kompetenzen zu einer realistischeren Einschätzung der eigenen Fähigkeiten zu kommen.

SchülerInnen / Lehrpersonen

KOMPRA bietet auch Lehrpersonen eine gute Möglichkeit, die zu erreichenden Kompetenzen ihrer Lernenden anhand von Fremd- und Selbsteinschätzungen zu verfolgen und so gemeinsam mit den Lernenden kontinuierlich und kriteriengestützt die persönliche Entwicklung zu fördern. KOMPRA erlaubt die zielorientierte Begleitung und Reflexion von Arbeitsprozessen.

MitarbeiterInnen / Unternehmen

Sie wollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit bieten, sich berufsspezifisch weiterzuentwickeln? Dann finden Sie auf der Webplattform KOMPRA Werkzeuge, die sie dabei unterstützen. KOMPRA bietet die Möglichkeit zielorientiert und kontinuierlich an individuellen Kompetenzen zu arbeiten und dabei den eigenen Entwicklungsprozess stetig zu reflektieren.